Warning: Undefined array key "quote_source" in /home/chilokac/public_html/quotes.pics/core/quote.php on line 94
Die Strafe des Lügners besteht nicht im geringsten darin, dass man ihm nicht glaubt, sondern dass er keinem anderen glauben kann.


“ Die Strafe des Lügners besteht nicht im geringsten darin, dass man ihm nicht glaubt, sondern dass er keinem anderen glauben kann. ”

Früher Nächste George Bernard Shaw

Kategorien: Glauben


Ähnliche Zitate



Höre nie auf zu träumen, höre nie auf zu glauben, gib niemals auf, höre nie auf es zu versuchen und … Höre nie auf zu träumen, höre nie auf zu glauben, gib niemals auf, höre nie auf es zu versuchen und höre nie auf zu lernen.

Träume Glauben Motivierend Gib niemals auf

Aus der Bibel hat der Mensch Grausamkeit, Vergewaltigung und Mord gelernt; denn der Glaube an einen … Aus der Bibel hat der Mensch Grausamkeit, Vergewaltigung und Mord gelernt; denn der Glaube an einen grausamen Gott macht einen grausamen Menschen.

Glauben Grausamkeit Mann

Seien Sie mutig, für das einzustehen, woran Sie glauben, auch wenn Sie alleine … Seien Sie mutig, für das einzustehen, woran Sie glauben, auch wenn Sie alleine stehen.

Kurze Glauben Tapferkeit Integrität

Du glaubst Dinge nicht, weil sie dein Leben verbessern, du glaubst ihnen, weil sie wahr … Du glaubst Dinge nicht, weil sie dein Leben verbessern, du glaubst ihnen, weil sie wahr sind.

Lebens Wahrheit Glauben

Man glaubt Dinge, weil man darauf konditioniert wurde, sie zu … Man glaubt Dinge, weil man darauf konditioniert wurde, sie zu glauben.

Religion Glauben Erziehung

Es gibt zwei Möglichkeiten, sich täuschen zu lassen. Eine ist zu glauben, was nicht wahr ist; die … Es gibt zwei Möglichkeiten, sich täuschen zu lassen. Eine ist zu glauben, was nicht wahr ist; die andere ist, sich weigern zu glauben, was wahr ist.

Wahrheit Glauben Torheit Selbsttäuschung